DGM-Beiratswahl für die Amtszeit 2021-2024

Kurzvorstellung von: Dr.-Ing. Peter Dahlmann, Berater des Stahlinstitut VDEh 

Dr.-Ing. Peter Dahlmann, Jahrgang 1955, studierte von 1976 bis 1981 Eisenhüttenkunde an der RWTH Aachen. Anschließend arbeitete er von 1981 bis 1985 als Wissenschaftlicher Mitarbeiter des Instituts für Theoretische Hüttenkunde der RWTH Aachen im Krupp-Forschungsinstitut in Essen. 1985 wurde er Mitarbeiter dieses Institutes und 1988 von der RWTH Aachen zum Dr.-Ing. promoviert. Er wechselte 1997 in den Zentralbereich Technik der Friedrich Krupp AG Hoesch-Krupp (seit 1999 thyssenkrupp AG), war dort ab 2003 als Direktor und Leiter des Zentralbereichs Technology und ab 2008 als Direktor und Leiter der Technologie-Außenbeziehungen tätig. Von 2010 bis zu seinem Eintritt in den Ruhestand Ende 2019 war er das Geschäftsführende Vorstandsmitglied des Stahlinstituts VDEh in Düsseldorf. Seitdem vertritt er als Berater das Stahlinstitut VDEh in diversen externen Gremien.