Anleitung DGM-Wahlportal

1. Starten Sie das DGM-Online-Wahlportal unter www.dgm.de/wahlen2020 (geöffnet bis zum 21.09.2020 - 14:55 Uhr)

2. Geben Sie jetzt Ihren persönlichen 8-stelligen Zugangsschlüssel ein, den Sie per Post erhalten haben.
Zudem erfolgt eine sog. Captcha-Abfrage (Captchas werden verwendet, um zu prüfen, ob beispielsweise ein Formular von einem Menschen oder einem Computer ausgefüllt wird.). 

Sollten Sie Ihren 8-stelligen Zugangsschlüssel nicht haben, senden Sie eine Email an dgm-tag@dgm.de
 

3. Folgen Sie nun den Anweisungen auf dem Bildschirm. In den einzelnen Stimmzettelabschnitten können Sie Ihre Stimme für die jeweiligen Kandidaten abgeben. Vor jedem Abschnitt kann noch einmal eine Kurzvorstellung der Kandidaten abgerufen werden.
 

4. Geben Sie Ihren Stimmzettel durch Klicken auf den Button "Absenden" im letzten Wahlabschnitt (Wahl der Buchprüfer) des digitalen Stimmzettels ab.
Wichtig: Nur dann wird dieser für die Stimmauszählung berücksichtigt. Nicht final abgegebene "Stimmzettel" werden für die Stimmauszählung nicht berücksichtigt. 
 

Sie bekommen Ihre Abgabe des "Stimmzettels" durch folgende Bildschirmnachricht bestätigt.

6. Wenn Sie diese Nachricht nicht angezeigt bekommen, haben Sie den Stimmzettel nicht final abgegeben. Sie können in diesem Fall durch erneutes Öffnen des Wahlportals unter www.dgm.de/wahlen2020 und der Eingabe des persönlichen Zugangsschlüssels wieder in das Wahlportal zurückgelangen und dort dann die Abgabe, wie in Schritt 3 beschrieben, durchführen.

Wenn Sie nach der Eingabe Ihres persönlichen Zugangsschlüssels jedoch die folgende Bildschirmseite angezeigt bekommen, haben Sie Ihre Wahl erfolgreich abgeschlossen. 

Hinweis:

In den abgegeben Stimmzetteln werden keine persönlichen Informationen über Sie gespeichert. Der Zugang zum Wahlportal ist nur über den persönlichen Zugangsschlüssel möglich. Sie können sicher sein, dass der Zugangsschlüssel nicht zusammen mit den abgegebenen Stimmzetteln gespeichert wird. Die Daten zum Zugangsschlüssel werden in einer eigenen Datenbank gespeichert und nur aktualisiert, um zu prüfen, ob Sie Ihren Stimmzettel final abgegeben haben. Es gibt keinen Weg, die Zugangsschlüssel mit dem abgegebenen Stimmzettel zusammenzuführen.